Karriere
Standorte
PHD Media Germany > News > RTFKT x NIKE Part II
May 20 2022

RTFKT x NIKE Part II

Web3

(Copyright: sneakernews.com)

In unserem letzten Artikel zu RTFKT hatten wir noch darüber spekuliert was der Reveal des Monoliths (MNLTH) offenbaren wird.
Seit dem 22.04. – dem Reveal des Airdrops, den alle Clone-X-Holder im Februar bekamen – wissen wir es!

Bereits vor dem Reveal gab es seitens RTFKT & Nike die Bestätigung, dass der Monolith digitale Sneaker beinhalten wird. Dadurch hat sich der Floor Price auf OpenSea.io fast verdreifacht und lag bei ca. 12 ETH.

User mussten sich für den Reveal auf der Website mit ihrer Wallet einloggen. Durch den automatisierten Scan der Wallet konnte verifiziert werden, ob der User tatsächlich einen Monolith besitzt. Wurden die Bedingungen des Smart-Contracts erfüllt, bekam der User seinen Cryptokicks Sneaker.

Nach dem Reveal des Monoliths, hat sich dieser gewissermaßen zu dem Cryptokicks NFT entwickelt. Dies bedeutet, dass der Monolith danach nicht mehr für den User zur Verfügung stand.

Die Sneaker sahen nach dem Reveal zunächst gleich aus: Eine graue Basis mit blauem Nike Swoosh. Allerdings hatte der Monolith einen weiteren Inhalt, mit dem die User den Look ändern konnten.

Denn neben dem neuen Cryptokicks NFT, der den Monolith ersetzt, gab es einen passenden Airdrop für jeden Holder. Die sogenannten „Reagenzgläser“ bzw. Skin Vials der Evo X Collection.(https://opensea.io/collection/skinvial-evox)
Diese wurden in zufälligen, unterschiedlichen Ausführungen angeboten und konnten über die Website von RTFKT x Nike neu befüllt und eingesetzt werden. Dabei mussten sich Holder erneut mit ihrer Wallet connecten. Anschließend konnte das Serum genutzt werden, um den Sneaker zu personalisieren. Der Basic Sneaker NFT wurden folglich in einen Customized Sneaker NFT verändert.
(https://www.highsnobiety.com/p/nike-rtfkt-cryptokicks-nft-sneaker-mnltlh/)

 

 

 

 

(https://lens.snapchat.com/c298bf9ea7584ada8280b96705c8c513)

Im Anschluss daran konnten die Besitzer*innen ihren digitalen Sneaker mittels AR-Technologie über ihr Smartphone „anziehen“. Was Nike derzeit noch offen lässt, ist, ob es den Sneaker passend zum NFT auch als physisches Exemplar geben wird. Was allerdings jetzt schon sicher ist: In Zukunft wird der NFT-Sneaker im Metaverse als digitaler Bekleidungsartikel für Avatare genutzt werden können.

(https://opensea.io/assets/0x6d4bbc0387dd4759eee30f6a482ac6dc2df3facf/1)

Neben dem Cryptokick und dem dazugehörigen Serum, enthielt jeder Monolith einen weiteren Monolith der zweiten Generation. Dieser wird, analog zur ersten Phase, ebenfalls mit einem Reveal-Termin versehen, an dem sein Inhalt für Holder offenbart wird.

PHD Einschätzung

Unsere erste Einschätzung des Cases von RTFKT x Nike wird durch den Reveal des Monoliths weiter bestätigt. Man kann sehr gut sehen, wie sie gemeinsam ein langfristiges Ökosystem für ihre Web3-Community aufbauen.

Nach der Übernahme von RTFKT durch Nike, hat Nike nun einen ersten nativen Schritt gemacht die Community mit digitalen Nike-Produkten zu branden. Die Sneaker sind dabei ansprechend für eine zukunftsorientierte Web3/Metaverse Community gestaltet.

Durch die Nutzung von AR-Technologie baut Nike dabei ebenfalls smart eine Brücke zwischen digitalen Produkten und der physischen Welt.

Besonders interessant: Nach dem ersten Nike Airdrop (Monolith) kann die Community ohne große Anstrengungen weiter an der Entwicklung des Ökosystems teilnehmen (Monolith II).

Ein kritischer Punkt sind allerdings die hohen Kosten, die Externe aufwenden müssten, um selbst noch Teil der Community zu werden. Hier bleibt es spannend, wie und ob Nike daran arbeiten wird, das Thema NFTs für eine breitere Maße zu demokratisieren und die Community so zu vergrößern.

 

 

Ähnliche News

Mehr News
arrow_downarrow-down2arrow-left-largearrow_leftarrow-right-chevronarrow-right-largearrow-right-linkarrow_rightcrosscross2mailpersonphonepinAsset 1play2searchsocial-facebooksocial_googleplussocial_instagramsocial_linkedin_altsocial-linkedinsocial_pinterestlogo-twitter-glyph-32social-vimeosocial_youtubetick